Was wir gerade so proben, welche neuen Tools wir haben

oder was wir als Gruppe sonst noch so unternehmen, das kann man auf unserem Instagram-Account verfolgen.

Wir freuen uns über einen Besuch!

FS Convention

27.04.2019 Feuer- und  Jonglageconvention bei Kassel

 

Der dritte Termin im April war wieder eine Convention. Gleich zu fünft fuhren wir hin um Neues zu lernen. Trotz schlechten Wetters konnten wir unseren Aufenthalt genießen und viele Workshops besuchen.

Leider musste Wetterbedingt die Galashow Indoor stattfinden, sodass wir anstelle unserer Feuerhoop-Performance auf eine alte Choreographie zurückgreifen mussten. Spaß hat es trotzdem gemacht und anschließend konnten wir im Firespace nochmal unsere Feuertools spielen und uns an den Fertigkeiten der anderen Teilnehmer erfreuen.

LED Poi Tänzerin Twi'lek Larp

Luftakrobatik Aerial Silk Aerial Hoop ZAK Köln

Bunker 92

13.04.2019 Endzeittaverne in Marl

 

Manchmal kommen die Auftritte so schnell hintereinander, dass man es kaum glauben kann. Erneut durften wir den Endzeitfreunden Marl einen Besuch abstatten - dieses Mal sogar mit eigener Bar im Bunker. Mit Gesang und Tanz durften wir an diesem Abend zur Unterhaltung beitragen und freuen uns, dass dies wohl ein fester Termin in unserem Kalender werden wird.


Ab in' Pott

12.04.2019 Feuer- und Artistikconvention in Dortmund

 

Endlich ist der Frühling da und damit auch die Zeit der Conventions. Die Möglichkeit neue Tools auszuprobieren, neue Tricks zu erlernen, sich in Bezug auf Sicherheitsaspekte bei Feuer und Akrobatik auf dem laufenden zu halten und viele neue und alte Bekannte zu treffen.

Die Galashow durften wir mit einer Kombination aus Tanz, Clownerie, Poi und Hula Hoop bereichern.

LED Poi Tänzerin Twi'lek Larp

Luftakrobatik Aerial Silk Aerial Hoop ZAK Köln

Terpsichorés Tanzfest

23.02.2019 Werk°Stadt Witten

 

Der erste Auftritt im neuen Jahr bei Terpsichorés 10 jährigem Jubiläum war ein riesen Vergnügen. Angefangen bei den tollen Gastgeberinnen, die sowohl tänzerisch als auch kulianrisch überzeugten, über die schöne Location bis hin zu vielen alten und neuen Bekannten die wir dort treffen durften.

Für uns war es auch eine Premiere, unser erster Auftritt mit Live Gesang von unserer bezaubernden Anarchy. Dazu gab es eine Mischung aus Chairdance, Poi, Hula-Hoop, Charleston und ganz viel Schauspielerei.

 

Für das schöne Foto Danken wir @timspixelshack

 


Slice'n'Dice

17.11.2018 Star Wars Taverne in Fürth

 

A long time ago, in a galaxy far, far away... Dieses Mal verschlug es uns auf das Slice'n'Dice Larp der Bantha Hunter Inc., auf den Handelsmond Nar Shaddaa im Raum der Hutten. Für diesen Star Wars Larp-Abend verwandelten sich Mercury und Foxglove in Twi'lek-Tänzerinnen, während Chaos als Barkeeper den Laden am Laufen hielt. Zusammen sorgten wir für ein paar Showeinlagen mit Tanz, Staff Spinning, Poi und Akrobatik, natürlich mit unseren liebsten LED-Tools. Es gab wenig Schlaf, eine super liebe Orga, tolle Spieler und eine Menge zu lachen. Alles in allem ein toller Abend und die weite Reise wert!

LED Poi Tänzerin Twi'lek Larp

Luftakrobatik Aerial Silk Aerial Hoop ZAK Köln

Tanzzauberey

22.09.2018 ZAK Köln

 

Der Tribe Akasha, gegründet von der wundervollen Katha Hari, feierte sein 10jähriges Jubiläum und hat aus diesem Anlass eine fantastische Galashow im ZAK ausgerichtet. Neben solch großartigen Tänzerinnen wie Patricia Zarnovican und der Allroundkünstlerin Bianca Stücker durften auch wir dort auftreten. Und wenn man uns ein Zirkuszelt zur Verfügung stellt, dann nutzen wir das auch aus. Neben Aerial Silk, Aerial Hoop und Aerial Rope haben wir auch Tribal getanzt, Poi und Partnerpoi gespielt, Kontaktjongliert und uns gegenseitig angemalt.

Doch besonders betont werden muss, dass auch alle anderen Showacts dieses Abends herausragend waren. Ganz besonders natürlich der Tribe Akasha, der mit vielen verschiedenen Auftritten sein Können, seine Wandelbarkeit und seine unglaubliche Kreativität unter Beweis gestellt hat.

 

Für das tolle Bild danken wir Patrick Bonzel!

Und hier geht es zur Bildergalerie.

 


Bunker 92

15.09.2018 Endzeittaverne in Marl

 

Endlich durften wir unsere Poledancestange auspacken und gleich ein paar der neu von uns erlernten Tricks zum besten geben. Eingeleitet wurden unsere Showeinlagen durch den tollen Livegesang von Anarchy. Bedanken müssen wir uns bei dem unglaublich netten Orgateam, dass uns toll betreut hat und bei dem wir uns direkt pudelwohl gefühlt haben. Gerne wieder!

Endzeit Larp FATE-Larp Fallen-Larp

Wacken Open Air 2018 Feuershow Feuerartists Corpsepaint

Wacken Open Air

02.-04.08.2018

 

Die Frage, wie wir eigentlich dazu kamen mit Feuer herum zu hantieren, läßt sich recht einfach beantworten: Noch bevor wir uns gegründet hatten, als die Idee einer gemeinsamen Auftrittsgruppe noch in unseren Köpfen herum spukte, fragten uns Devilsfire Fireshow ob wir nicht mit ihnen nach Wacken fahren wollten. Und klar wollten wir. Unsere ersten Gehversuche mit Feuer haben wir bei ihnen gemacht, fleißig geübt, Jonglagekonventions besucht und diesen Sommer war es dann so weit, Mercury und Torture fuhren mit Devilsfire Fireshow und vielen anderen Feuerkünstlern aus ganz Deutschland nach Wacken. Insgesamt elf Auftritte, vier davon auf der Wastelandstage, haben wir gemeinsam gespielt. Es hat unglaublichen Spaß gemacht! Die Gruppe war toll, das Festival war großartig, wir konnten viel ausprobieren, Neues lernen, Bekanntschaften machen. Wir freuen uns darauf wieder mit all diesen fantastischen Menschen zusammen arbeiten zu können!

 


Drama et honoris

13.-15.07.2018 Endzeitlarp bei Nettersheim

 

"Dem Legaten gefällt es zu feiern! Und was kann man Schöneres feiern als den Sommer und das Leben?"
Wenn eine Einladung so beginnt, kommen wir natürlich gerne! Und auf dem Sommerfest der Legio Vulpes gab es nicht nur ein unglaublich gutes Bankett und literweise Wein, es gab auch sehr schöne Auftrittsmöglichkeiten für uns. Mit Feuerstäben, Feuerhoop und Handfackeln bepackt reisten wir an und hatten ein paar tolle Auftritte mit passendem Ambiente. Bei einem abendlichen Ritual am Lagerfeuer, sowie am nächsten Tag zwischen den Wettstreits und Gladiatorenkämpfen konnten wir uns künstlerisch, tänzerisch und in all unserer Feurigkeit entfalten. In einer riesigen Sandkuhle direkt vor dem Legaten und dem Venator aufzutreten war ein einmaliges Erlebnis. Oder vielleicht auch nicht so einmalig? Wir kommen gerne auch zum nächsten Sommerfest!

Feuerhoop Feuerartist Larp Feuershow

Aerial-Hoop Luftakrobatik Hochzeit Show Zirkus

Hochzeitsfeier

30.06.2018 in Dortmund

 

Eine Hochzeit in den eigenen Reihen, das Motto war Zirkus, was liegt da näher, als ein zirkushaftes Programm beizusteuern?

Und so haben wir zusammen mit Freunden und Verwandten eine kleine Zirkusshow ausgearbeitet. Alle Bilder stammen von Lulugraphie / Luisa & André Sole.

 

Und wir danken für den tollen Aerial Hoop, den uns die Brautmutter geschenkt hat.

Hier geht es zur Bildergalerie.


Showtime - Dat Varieté

08.06.2018 in der Weststadthalle Essen

 

Zur Showtime läd die Weststadthalle in Essen regelmäßig die unterschiedlichsten Künstler um einen bunten Varietéabend zu veranstalten und dieses Mal durften wir mit dabei sein. Insgesamt drei Mal traten wir im Rahmen dieser Veranstaltung auf. Mit Tanz, Hula Hoop, Poi, Kontaktjonglage, Vertiakltuch und Strapaten konnten wir einen schönen Ausschnitt unseres Repertoires zum besten geben. Dazu kam ein unglaublich freundliches Organisationsteam und ein tolles Publikum.

Expelled Circus Hoop Hula Hoop Multihoop

FS Hoop Con

23-25.02.2018 bei Kassel

 

Neue Erfahrungen, Weiterbildung und einen Auftritt kombinieren, das ist genau nach unserem Geschmack. Und so fuhren wir im Februar zur FS Hoop Con in der Nähe von Kassel. Drei Tage Workshops standen auf dem Programm, viele zum Thema Hula Hoop, aber auch zu anderen Tools, Auftrittsgestaltung, Basteln und weiterem. Am Samstagabend zur Galashow traten wir gleich zweimal auf, zum einen mit Poi und Double-Hoops, zum anderen mit einer Duo-Nummer am Aerial Silk.

 

Eine gut organisierte Veranstaltung, viele nette Leute, lehrreiche Workshops und eine wunderschöne Galashow, was kann man sich mehr wünschen?